Gewalt- und Suchtprävention

Am Samstag, 20. November 2010, findet im Schwertssal in Wald ein Schnuppertag zu den Themen Gewaltprävention, sowie Suchtprävention statt. In drei inhaltlich gleichen Blöcken wird anhand von kurzen Präsentationen und Referaten vermittelt, wie Sie sich in diversen schwierigen Situationen verhalten können, wie z.B.:

  • Wie reagiere ich auf direkte Provokation und verliere dabei die Beherrschung nicht?
  • Wie gehe ich vor, wenn ich sehe, wie auf offener Strasse jemand verprügelt wird?
  • Wie schütze ich mich, wenn eine Situation eskaliert?

Während und nach den Präsentationen haben Sie die Möglichkeit, mit den Referenten zu sprechen und Informationen zu erhalten. Sie können dabei auch konkret aktuelle Probleme ansprechen, die Sie möglicherweise zur Zeit haben. Das Programm richtet sich an alle Altersgruppen. Kinder und Jugendliche, Eltern, Alleinstehende, sowie auch ältere Personen sind herzlich willkommen. Der dritte Block um 15:00 Uhr richtet sich speziell an Menschen im Alter von über 50 Jahren.

Ausserdem erhalten Sie Informationen zu unseren Kursen und Seminaren. Für Erfrischungen ist gesorgt und zum Mittagessen empfehlen wir Ihnen wärmstens die ausgezeichnete schweizer und thailändische Küche im Gasthaus Schwert.

Die Teilnahme an diesem Informationstag ist gratis und unverbindlich.

[issuu viewmode=presentation layout=http%3A%2F%2Fskin.issuu.com%2Fv%2Fcolor%2Flayout.xml backgroundcolor=FFFFFF showflipbtn=true documentid=101102124313-84b0e820dfe045429f6d5811c4fc3177 docname=schnuppertag-gewaltpraevention-2010 username=eoscenter loadinginfotext=Schnuppertag%20Gewaltpr%C3%A4ventation showhtmllink=false tag=kung%20fu width=500 height=500 unit=px]

Guido Kessler hat seine Teilnahme abgesagt.

Dieser Beitrag wurde in Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.