Räucherkurs

Der Kurs befasst sich mit dem Thema Räuchern. Er findet jeweils an einem Sonntag statt.

Kursinhalt

Im ersten Kursteil erhältst Du zunächst eine Erklärung, was Räucherungen sind und wo sie eingesetzt werden. Nach einem kurzen Abstecher in die Geschichte des Räucherns – von den alten Ägyptern über die Kelten bis hin zur heutigen Zeit – lernst Du verschiedene Mittel, Werkzeuge und Zutaten des Räucherns kennen. Dazu gehören Räucherstäbchen und -Kegel, fertige Mischungen, sowie diverse Kräuter und Harze.

RucherwerkDoch nicht nur exotische Zutaten können zum Räuchern verwendet werden: In der Natur direkt vor unserer Haustür sind zahlreiche Kräuter zu finden, die sich hervorragend eignen. Lerne einige davon kennen und erfahre, wofür sie verwendet werden können.

Nachdem Du nun über die grundlegenden Kenntnisse und ein wenig Hintergrundwissen verfügst, führen wir zusammen die erste Räucherung durch. Erlebe die Wirkung der Düfte auf Dich selbst und teile Deine Eindrücke mit den anderen Teilnehmern.

Im zweiten Kursteil geht es zur Sache. Lerne die einheimischen Kräuter direkt in der Natur kennen. Nach einem kurzen Ausflug in den nahegelegenen Wald stellst Du Deine erste eigene Räuchermischung mit den von uns zur Verfügung gestellten Zutaten sowie den von Dir selbst gesammelten Kräutern her. Nutze die Gelegenheit, um verschiedene Arten von Räucherungen kennen zu lernen und direkt auszuprobieren.

Kosten

Die Kosten für den Räucherkurs betragen CHF 130.- pro Person. Darin inbegriffen sind alle Zutaten und das Zubehör während des Kurses sowie Getränke.

Anmeldung und weitere Informationen unter 079 756 78 11 oder [email protected].

Alle Räucherzutaten, Zubehör und Literatur sind übrigens bei uns erhältlich!

Der nächste Räucherkurs:

Zur Zeit sind keine Räucherkurse geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.