Über uns

Das EOS Center wurde 1995 von René Mächler gegründet. Zweck des Centers ist es, interessierten Menschen eine Lebensphilosophie zu vermitteln, die auf alten asiatischen Traditionen und Gepflogenheiten basiert, dabei aber an das moderne europäische Leben angepasst wurde.

Neben Coachings und Beratungen für Einzelpersonen und Familien bieten wir Kurse, Seminare und Coachings zu verschiedenen Themen auch für kleine Gruppen an.

Entwicklung des EOS Centers

Mitte der Achtziger Jahre war René Mächler selbstständiger Unternehmer mit einer Werkstatt für Feinmechanik. In vielen Situationen berichteten seine Kunden von ihrem Leid. René, der bereits damals leidenschaftlich Kung-Fu praktizierte, konnte diesen Menschen gewisse Teile der damit erlernten Philosophie weitergeben. Durch die oft erstaunlich einfachen Lösungsansätze und Denkanstösse konnten die Menschen oft eine Veränderung zum Besseren herbeiführen.

Im Lauf der Zeit wurde die Nachfrage grösser. Um seine „Kunden“ nicht mehr zwischen den lärmenden Maschinen betreuen zu müssen, mietete er einen kleinen, ruhigen Raum dazu. Da dieser allerdings ein gutes Stück von der Werkstatt entfernt lag, musste René seine Werkstattarbeit immer wieder unterbrechen, um dorthin zu fahren und die Leute zu beraten.

Nachdem auch sein Vermieter davon Wind bekommen hat, bot er ihm ein schönes Atelier im gleichen Gebäude, in dem sich auch die Werkstatt befand, an. Nach langem Hin und Her entschloss er sich 1995, das EOS Center zu gründen. Das Center bot eine gemütliche und entspannte Atmosphäre – was sich bis heute nicht geändert hat.

Zunächst beschränkte sich das Angebot auf 2-3 kleinere Kurse und Beratungen in allen Lebenslagen. Die Nachfrage nach Kursen stieg daraufhin auch weiter an, weshalb das bis heute bestehende Seminar »innere Kräfte wecken« entstand. Da diese Seminare nur quartalsweise stattfinden und die Teilnehmer nach regelmässigeren Kursen verlangten, entstanden nach und nach die Meditationsabende. Die Beliebtheit der Kurse und des ersten Seminars, liessen im Lauf der Zeit Vertiefungskurse entstehen, die auf »innere Kräfte wecken« aufbauen.

Um auch Interessenten ohne Vorkenntnissen eine Möglichkeit zur Meditation zu bieten, bieten wir seit ca. 3 Jahren eine Klangschalenmeditation an.