Coaching

Im Alltag trifft man immer wieder auf unangenehme Situationen. Einige davon sind sogar Angst einflössend, lösen Aggressionen aus oder führen zu Resignation und Hilflosigkeit. Wer einmal in diesem Strudel festsitzt, findet oft nicht mehr aus eigener Kraft heraus.

In einer persönlichen Beratung versuchen wir, die Ursachen für Deine Situation zu erkennen. Sind die Ursachen erst erkannt, beginnen wir gemeinsam eine Veränderung im Denken und der Einstellung zu Deiner Situation.

Die Effekte dieses Prozesses können vielfältig sein:

  • Akzeptanz der Situation
    Erst, wenn Du Deine Lage akzeptierst, bist Du in der Lage, etwas zu verändern.
  • Bereitschaft, Entscheidungen zu fällen
    Du lernst, beständige Entscheidungen zu fällen
  • Selbstvertrauen
    Durch regelmässiges Training lernst Du, Dich bewusst in unangenehme Situationen zu begeben. Dadurch bemerkst Du, dass viele Situationen im Nachhinein viel einfacher zu bewältigen sind, als dies vorher den Anschein machte.

Ohne Deine persönliche Bereitschaft zu einer Veränderung, kann keines dieser Ziele erreicht werden.

Einige Beispiele solcher Situationen:

  • Prüfungsangst
  • Lampenfieber, Vortragsangst
  • Schlaflosigkeit
  • Überforderung im Alltag
  • Eifersucht
  • Aggression
  • Trägheit
  • Suchtprobleme
  • Eheprobleme
  • u.v.m.

All diese Probleme kommen daher, dass der Mensch sich von Natur aus immer zuerst um andere kümmert und dabei seine eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund stellt. Durch die Fokussierung auf sich selbst, können die eigenen Konflikte und Probleme gelöst und die Gesundheit des eigenen Körpers gepflegt werden. Erst, wenn man mit sich selbst im Reinen und gesund ist, hat man die nötige Energie, um anderen zu helfen.